Portrait Christina Mucks

 

Ich bin Christina Mucks, 1980 geboren und habe nach meinem Abitur, 2004 das Hebammenexamen an der Hebammenschule Dortmund/Bochum erfolgreich abgeschlossen. Danach arbeitete ich drei Jahre als Hebamme in einer Hamburger Klinik.

 

Schon während dieser Zeit habe ich neben meinen Diensten in der Klinik, Eltern und Frauen zuhause im Wochenbett betreut.

 

Seit 2006 bin ich IBCLC Still- und Laktations- beraterin (International Board Certified Lactation Consultant) und habe 2007 mein Zertifikat in der Akupunktur bei Pro medico absolviert und 2014 mein Zertifikat in Akutaping.  

 

Nach diesen 3 Jahren in der Klinik bin ich für ein halbes Jahr nach Afrika, Kamerun, gereist und arbeitete dort in einem kleinen Krankenhaus mitten im Urwald, in Fontem. Diese Zeit war für mich sehr bereichernd. Unter anderem durfte ich erfahren, wie natürliche Geburten mit den einfachsten Mitteln möglich sind und wurde dabei auf den Ursprung meines Berufes zurückgeführt. Auf der anderen Seite war es auch sehr schwierig für mich, zu akzeptieren, dass keine ausreichenden technischen Mittel zur Verfügung standen, um jedes Leben aufrechtzuerhalten.

 

Diese Zeit in Afrika hat meinen Blick verändert und ich interessierte mich nun vielmehr für eine ganzheitliche, individuelle Betreuung der werdenden Eltern und habe 2008 die Stelle im Geburtshaus Hamburg angenommen, wo ich 1 ½ Jahre in der Vorsorge, Akupunktur, Vorbereitungs- kursen, Geburten, Rückbildungskursen, Still- beratung etc. tätig war.

 

Seit 2009 unterrichte ich Krankenpflege- schüler/-innen in der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege. Im Dezember 2009 habe ich die Hebammenpraxis im Laden „Der kleine General“ übernommen und freue mich nun zusammen mit meinen Kolleginnen Kristina Schuldeis und Ilka Schepers die Praxis zu leiten.

 

Es war schon während der Ausbildung mein Wunsch, werdende Eltern auf ihrem Weg zu begleiten und individuell zu betreuen. Daher bin ich sehr glücklich, nun eine eigene Praxis zu führen, um von meinen Erfahrungen ein Stück weitergeben zu können.

 

mucks@hebammen-eppendorf.de

 

 

Ich freue mich auf Sie!

 

 

 


 

 

 
 

Portrait Ilka Kaufmann

 

Ich bin Ilka Kaufmann und 1981 geboren. Seit 2014 bin ich selber Mutter eines Sohnes und glücklich und dankbar meine Erfahrungen  nicht nur im theoretischen, sondern auch im praktischen Bereich mit der Geburt meines Sohnes gemacht haben zu dürfen.

 

Seit 2004 übe ich den Beruf der Hebamme aus. Schon als Kind schrieb ich diesen Berufswunsch in jedes Poesiealbum, da die Erzählungen meiner Großmutter, die schon als Hebamme tätig war, mich immer neugierig sein ließen. In der späteren Schulzeit verfolgte ich diesen Wunsch weiter und konnte mit 16 Jahren, während eines Praktikums, meine erste Geburt erleben. Dieser Moment ließ mich nicht mehr los und so begann ich nach dem Abitur meine Ausbildungszeit in Osnabrück.

 

Mein Examen legte ich dann 2004 ab und began dann eine Tätigkeit im geburtshilflichen und freiberuflichen Bereich im Emsland.Dort blieb ich nur ein kurzes Jahr, weil mich dann mein Herz weiter in die "große Stadt" Hamburg zog. Hier arbeite ich nun glücklich seit 2006 als freiberufliche Hebamme.
 

Meine Stationen waren hier von 2006-2011 das Geburtshaus Hamburg und dann im Anschluß von 2011 bis heute die Hebammenpraxis im Kleinen General.

Seit 2012 arbeite ich einmal wöchentlich in der Frauenarztpraxis Fontenay.

 

Weitere Ausbildungen und Schwerpunkte meiner Arbeit umfassen die Still und Laktationsberatung (IBCLC zertifiziert 2009/2015) Akupunktur (Examen 2013) und meine Yogalehrerausbildung (zertifiziert 2011), die eine besondere weitere Leidenschaft von mir ist.

 

Die oben genannten Bereiche ergänzen und berereichern meine Arbeit und kommen häufig zum Einsatz.

 

Mein  gesamtes Angebot umfasst:

Geburtsvorbereitung, Schwangerschaftsyoga, Akupunktur, Vorsorge, Wochenbettbetreuung, Rückbildungsyoga und die Stillberatung.
 

Gerade diese Vielfältigkeit fasziniert mich jeden Tag neu und lässt meinen Beruf so spannend und abwechslungsreich werden.

 

Ich freue mich mit Christina und Kristina, Euch "Im Kleinen General" als frische Eltern begrüßen zu dürfen.

 

kaufmann@hebammen-eppendorf.de

 

 

 

  

Kooperierende Ärzte  

 

 

Dr. Thorsten Mohr

kooperierender Gynäkologe

 

Ich, Dr. Thorsten Mohr, wurde in Kiel geboren und bin niedergelassener Frauenarzt in eigener Praxis (Gynäkologie Eppendorf Dr. T. Mohr). Mein Studium der Humanmedizin begann ich 1994 in Kiel. Nach dem Physikum zog es mich zunächst nach Freiburg, und später nach Marburg. Hier vollendete ich meine Ausbildung im Jahr 2000.

Meine Facharztausbildung begann ich dann im Krankenhaus Mariahilf Hamburg und beendete diese in der Asklepios Klinik Wandsbek. Zum gleichen Zeitpunkt wurde ich zum Oberarzt ernannt. Von 2007 bis zur meiner Niederlassung war ich in der Asklepios Klink Altona, einer der größten Geburtsklinken Deutschlands, als Oberarzt mit den Schwerpunkten Geburtshilfe und minimal-invasive Chirurgie beschäftigt.

 


Nach enger Zusammenarbeit mit Frau Mucks in einer Hamburger Geburtsklinik, freue ich mich nun sehr über die Kooperation meiner gynäkologischen Praxis mit der Hebammenpraxis Im Kleinen General. Unser gemeinsamer Wunsch ist eine ganzheitliche Betreuung durch Hebammen und Frauenarzt in der Schwangerschaft und im Wochenbett.

 

www.gynaekologie-eppendorf.de

 

   

Portrait Andrea Besecke

 

Andrea Besecke

 

Jahrgang 1963

Ärztin mit Schwerpunkt Kinderheilkunde, Impf-und Reisemedizin und Asthmatrainerin für Kinder

  • 1. Hilfe Kurse für Eltern
  • Kurse zur Ernährung von Kindern von Geburt an
  • alles über Impfungen in der Kinderheilkunde
  • allgemeine Beratungen zur Kindergesundheit und zu wichtigen Präventionsaspekten

www.infantibus-besecke.de

 

 

 

 

 

 
Hebammenpraxis im Kleinen General in Hamburg Eppendorf